Zum Inhalt springen

Kaltschaum

Kaltschaum weist durch seine unregelmäßige Zellstruktur eine erhöhte Elastizität auf. Der antiallergische und antibakterielle Kaltschaum ermöglicht eine ungehinderte Luftzirkulation. Das Material wird mit reinem Wasserdampf als Treibmittel hergestellt, ist geruchsfrei und recyclingfähig. Die durch Crushing (Walzen) geöffneten Zellwände ergeben eine offenporige elastische Kernstruktur mit hoher Luftdurchlässigkeit. Brandhemmend ohne Flammschutzmittel.

Kaltschaum-Matratzen - ROYAL DREAM

Raumgewicht

Das Raumgewicht gibt an, wie viel Kilogramm ein Kubikmeter des verwendeten Schaumes wiegt. Hohe Raumgewichte gewährleisten Formbeständigkeit und Langlebigkeit einer Matratze. 

Stauchhärte

Als Stauchhärte bezeichnet man eine Kraft, die notwendig ist, um einen Schaumstoff um eine bestimmte Höhe (40% der Normalhöhe) zusammenzudrücken. Die Stauchhärte ist somit - neben anderen Faktoren – für die Liegefestigkeit, den so genannten Härtegrad, einer Matratze mit verantwortlich.